VF-02 Fußweg von der Siedlung Am Altenberger Kreuz zum Gewerbegebiet an der Rolshover Straße

VF-02 Fußweg von der Siedlung Am Altenberger Kreuz zum Gewerbegebiet an der Rolshover Straße

Die Siedlung Am Altenberger Kreuz sollte bei der möglichen Bebauung des Verkehrsübungsplatz-Geländes eine Verbindung zum Gewerbegebiet an der Rolshover Straße (McD, Staples/Post, Tankstelle, ehemaliger Praktiker-Baumarkt) bekommen. Der jetzige Umweg über das TÜV-Gelände ist sehr umständlich.

 

 

 

VF-01 Fußweg vom Poller Kirchweg/Krückelstraße zum Rhein

VF-01 Fußweg vom Poller Kirchweg/Krückelstraße zum Rhein 

Poll liegt zwar am Rhein, aber vom Wohngebiet Krückelstraße/Am Altenberger Kreuz ist für den Rheinspaziergang ein großer Umweg über Am Schnellert oder die Müllergasse erforderlich. Dazwischen gibt es keine Verbindung. Ab 2020 entfällt die Hafenbahn und damit der Rangierbahnhof beim Schüttewerk. Es wäre wünschenswert, eine direkte Fußwegverbindung (mit Radweg?) von der Ecke Krückelstraße/Poller Kirchweg (Parkplätze vom Quartier am Hafen und von Aldi) dann die alten Gleise der Hafenbahn überquerend und zwischen Schüttewerk und Strand-Bar hindurch zur Alfred-Schütte-Allee anzulegen (der Weg käme dann etwa am Tennisclub raus). Falls die Stadtbahn auf die Hafenbahngleise verlegt wird, wäre das eine der Zugänge für eine neue Haltestelle. 

 


 

 

 

Andere Vorschläge und Lösungen zum Thema Fußgänger+:

 

 


Hinweis: Fehlede Informationen folgen, sobald das Orga.Team der Nachbarschaft dazu kommt.
Tipp: Verkehr Poll+ ist ein offener Arbeitskreis der Poller Nachbarschaft. DH: Sie haben das Recht dabei zu sein. (auch online)