VS-06 Erweiterung der Geschäftsgebiete der großen Sharing-Anbieter

VS-06 Erweiterung der Geschäftsgebiete der großen Sharing-Anbieter

Beschreibung: Aktuell enden die Geschäftsgebiete der Car-Sharing sowie Fahrradverleihfirmen im Nord-Westen „Am Schnellert“ bzw. „Poller Kirchweg“, im Norden „Am grauen Stein“. Für viele Poller heißt es von dort aus dann zu Fuß bis nachhause. Meine Anregung ist eine Erweiterung des Geschäftsgebiets bis zur Rolshover Straße (siehe Karte) und im Süd-Westen bis zur „Alfred-Schütte-Allee“. Nur wenn man auch wirklich mit dem Leihrad oder Leihauto bis in die direkte Nähe seiner Wohnung kommt, ist es eine echte Alternative zum eigene Auto bzw. dem Nahverkehr.


 

 

 

  Andere Vorschläge und Lösungen zum Thema Autoverkehr:  

 

 


Hinweis: Fehlede Informationen folgen, sobald das Orga.Team der Nachbarschaft dazu kommt.
Tipp: Verkehr Poll+ ist ein offener Arbeitskreis der Poller Nachbarschaft. DH: Sie haben das Recht dabei zu sein. (auch online)